Grundsätze - SV Henstedt-Ulzburg Fußball männlich

#einorteinegemeinschaft      #entwicklungmitspass
         #svhufamilie                       #identifikation
                
  Fußball in Henstedt-Ulzburg





Unsere Schulkooperation ab Sommer 2019:
Direkt zum Seiteninhalt
Nach  dem die Abteilung Fußball im Jahresstart 2018 am Boden lag,  hat sich der  Fußball neu aufgestellt und die aus dem  FC-HU Projekt gewonnenen  Erkenntnisse und Ideen fließen nun zu über 80 %  in die neu  strukturierte männliche Abteilung ein. Die Gründe warum es 10  Jahre nach Fussion im Jahre 2008 soweit gekommen war, sind sehr  vielschichtig:

  • falsche Prioritätensetzung intern
  • mangelnder Führungswille und fehlende Führung
  • gewählte Vorstände wurden durch Gesamtführung zu gunsten Einzelner in der Arbeit blockiert
  • schlechter Organisationsrahmen des Gesamtvereines
  • Interessen Einzelner gingen stets vor und meist zu Lasten der Gemeinschaft
  • schlechte Kommunikation in und extern

Es  gab auch in dieser Zeit viele engagierte Personen, denen man aufgrund  der offensichtlichen Fehlentwicklung dank zollen muß, trotzdem dabei  geblieben zu sein.

Aus dieser Reflektion haben wir uns folgende Grundsätze zu eigen gemacht:

  • sorgsamer transparenter Umgang mit den Mitgliedsbeiträgen
  • lebendige Vereinskultur mit Spaß
  • wertschätzender Umgang, egal ob Leistungsbereich oder Breitensportbereich
    • Vorstandsarbeit an dem Ort, wo Fußball zu Hause ist
    • überschaubare Vereinstrukturen, kurze Entscheidungswege mit Bedacht

    Ursprünglich   sollte das " Herz" der Fußballabteilung am Sportpark Henstedt  entsehen,  dies gestaltete sich aus mehreren Gründen als recht  schwierig.
    Die Umbaumaßnahmen am zentraler gelegenen Beckersberg stehen der Ursprünglichen Idee in kaum nach.
    (C) SV Henstedt-Ulzburg e.V. Fußball männlich
    Lindenstraße 93,
    24558 Henstedt-Ulzburg

    Zurück zum Seiteninhalt